.

«

Mai 2016

»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
           
27 28 29
30 31          

Sitzplanbetrachter

Konzertsuche nach...

NEU - NEU - NEU


Wir ziehen um! Unsere neue Webseite geht an den Start. Nach einer ausgiebigen Betaphase folgt nun der Umzug der Domains.Testen Sie unsere neue Website...

Anfahrt

So kommen Sie zur Tonhalle
mehr Info

Online buchen

Lesen Sie hier, wie Sie unsere Karten Online bestellen können.
mehr Info

Ehring geht ins Konzert - Kartoffeldöner!




Orient und Okzident sind am 24. Januar keine Gegensätze mehr. Hier trifft Berlin auf Istanbul, hier kommen Erdal Akkaya und die Kammersymphonie Berlin zusammen. Tiefgängige Harmonie und außergewöhnlich orientalische Klänge mischen sich in den Ohren des Publikums, wenn Akkaya auf der Baglama spielt. Mit dem türkischen Rhythmus- und Melodie-Instrument kommen die Klänge der fernöstlichen Welt direkt in die Tonhalle nach Düsseldorf. Am Pult steht Jürgen Bruns, künstlerischer Leiter der Kammersymphonie Berlin.

Auch im Programm spiegeln sich ferne Welten wider: Mendelssohn Bartholdys Ouverture "Die Hebriden" handelt von der fernen Inselgruppe, seine Ouverture zu "Die schöne Melusine" spielt mit Mythengestalten aus fast vergessenen Welten. Durch das Programm führt mit viel politischem Witz Moderator Christian Ehring, der davon überzeugt ist, dass mit diesem türkisch-deutschen Programm zusammen wächst, was längst zusammen gehört. Vor allem: Was sich gut anhört. Karten kosten 17 bis 38 Euro. Schüler und Studenten erhalten ermäßigte Karten für 5 und 10 Euro.


24.1.2016   Sonntag 16:30 Uhr Ehring geht ins Konzert 04
Kammersymphonie Berlin
Erdal Akkaya, Baglama
Jürgen Bruns, Dirigent
Christian Ehring, Moderation
Mendelssohn Bartholdy/ Mihevc

Mendelssohn-Saal
Programm u. Preise  online buchen