Ars Musica

Klassik Konzert Gesellschaft mit Franz Lamprecht

Zauber der Melodie

  • Zauber der Melodie

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    zzgl. VVK

  • Zauber der Melodie
    Shaw, Jacob
    Violoncello
    Rumänische Staatsphilharmonie "Dinu Lipatti" Satu Mare
    Franz Lamprecht
    Dirigent und Moderation
    Straus
    Ouverture zu "Rund um die Liebe"
    Dvorak
    Humoreske Ges-Dur op. 101/7
    Smetana
    Polka (Die verkaufte Braut)
    Popper
    Ungarische Rhapsodie op. 68 für Violoncello und Orchester
    Williams
    Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
    Heuberger
    Ouverture zu "Der Opernball"
    Fucik
    Salve Imperator. Marsch op. 224
    Glasunow
    Chant du Menestrel für Violoncello und Klavier
    Komzak
    Bad'ner Mad'ln
    Zimmer
    Der König der Löwen
    Saint-Saëns
    Der Schwan (Der Karneval der Tiere)
    Gershwin
    Medley aus "Porgy and Bess"
  • Der Chor der Landesregierung, 1977 von dem Düsseldorfer Dirigenten Franz Lamprecht ins Leben gerufen, veranstaltet seit nunmehr über 30 Jahren die Konzertreihe "ars musica" in der Tonhalle. Das Programm umfasst Orchester- ebenso wie Chorkonzerte, darunter die beliebten Weihnachtsund Neujahrs-Veranstaltungen und die Konzertreihe "Zauber der Melodie".

    Vst.: Klassik Konzert Gesellschaft e.V.

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE