Familienmusikfest

ganz viel Musik für Groß und Klein

ganz viel Musik für Groß und Klein

Traditionell beendet die „Kleine Tonhalle“ ihre Spielzeit mit einem großen Familienmusikfest: für treue Konzertbesucher und neugierige Interessenten zugleich – alle sind herzlich eingeladen.

Ein Tag in der Tonhalle mit zahlreichen Highlights für Groß und Klein, drinnen und draußen: Konzerte mit den Düsy, dem Kinderorchester, dem U16 und dem JSO in allen Räumlichkeiten, Entdeckungsreisen durch Saal und Orchester, Aktionen zum Mitsingen und Mitmusizieren, Workshops, Angebote für Babys und Kleinkinder u.v.m. Das Finale des Tages gilt unserem Publikumsorchester: Besucher spielen für Besucher.

Im Anschluss an das Sternschnuppenkonzert „Das Gespenst von Canterville“ im Mendelssohn-Saal geht es los. Von 12h bis 17h öffnen wir unsere Pforten. Der Eintritt ist frei.

GESANGSFLASHMOB - Geben Sie der Tonhalle Ihre Stimme und singen Sie unterm Sternenhimmel!

  • O Fortuna!

  • Anmeldung per E-Mail

    Bitte melden Sie sich per E-Mail an, um weitere Informationen zu bekommen:

    ariane.stern@tonhalle.de

  • Gesangsflashmob!

    Sie wollten schon immer mal unterm Sternenhimmel der Tonhalle singen – so richtig mit großem Chor und Orchester? Dann kommen Sie zum Familienmusikfest und singen Sie mit, wenn Publikum, Chor und Orchester gemeinsam ausgewählte Nummern aus Carl Orffs „Carmina Burana“ anstimmen. Schreiben Sie uns eine Email, dann bekommen Sie das Notenmaterial und den Link zu Coaching-Videos, mit denen Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihre Stimme einüben können. Am 21. Mai startet das Experiment – ganz ohne Probe. Seien Sie dabei und werden Sie Teil dieses singenden Flashmobs mit Gänsehautgarantie: „O Fortuna“!

Die Veranstaltungen dieser Reihe

Wie wäre es mit einem Platz auf dem Konzertpodium?

Spielen Sie ein Streich- oder Blasinstrument? Wollten Sie schon immer einmal wie die Profis auf dem Konzertpodium der Tonhalle Platz nehmen?
Dann spielen Sie mit im DÜSSELDORFER PUBLIKUMSORCHESTER!

Bitte oben stehenden Anmeldeflyer ausfüllen und  bis zum 25.1.2017 an Ariane.Stern@tonhalle.de senden.