Big Bang - Junge Tonhalle

Konzerte mit jungen Orchestern

Sinfonieorchester der RSH

  • Sinfonieorchester der RSH

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    Schüler/Studenten EUR 5

  • Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
    Axel Kober
    Dirigent
    Seitaro Ishikawa
    Dirigent
    Jason Tran
    Dirigent
    Han Gyul Song
    Dirigent
    Lautaro Mura
    Hossein Pishkar
    Dirigent
    Abschlusskonzert eines Dirigierworkshops mit Prof. Rüdiger Bohn und GMD Axel Kober
    Schumann
    Ouverture zu "Manfred" op. 115
    Dvorak
    Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
    Sibelius
    Skogsraet op. 15
    Sibelius
    Symphonie Nr. 7 C-Dur op. 105
  • Ab der Spielzeit 15|16 hat die Reihe BIG BANG einen festen Platz! Immer sonntags um 18 Uhr laden das Jugendsinfonieorchester und seine Gäste Jung und Alt in die Tonhalle. Das Programm reicht von symphonischen Klassikern wie Schumanns Zweiter, Debussys "La Mer" und Brahms Vierter bis hin zu Aaron Coplands Klarinettenkonzert oder Béla Bartóks aufregender Tanzsuite. Die JUNGE TONHALLE beinhaltet ein in Deutschland einzigartiges Jugendorchesterprojekt: Das Jugendsinfonieorchester der Tonhalle mit seinen zwei erfolgreichen Trainee-Ensembles U16 und Kinderorchester begründet eine neue Jugendorchesterkultur in Düsseldorf.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE