zurück

„Die teuersten Künstler sind immer Männer“ – Dorothee Achenbach im Podcast

Kunstkarrieren sind immer noch vor allem Künstlerkarrieren, oder? Die Kunsthistorikerin Dorothee Achenbach spricht über die unterschiedliche Wahrnehmung von Frauen und Männern auf dem Kunstmarkt und was gerade wir Deutschen vom Ausland über fortschrittliche Rollen- und Lebensmodelle lernen können.

„Die teuersten Künstler sind immer Männer“ – Dorothee Achenbach im Podcast

Hören Sie unseren Podcast hier:

Dorothee Achenbach ist promovierte Kunsthistorikerin und Journalistin. Mit ihren beiden autobiographischen Büchern „Meine Wäsche kennt jetzt jeder“ und „Ich liebte Sträfling Nr. 1“ schuf sie zwei Bestseller. Darin schildert sie ihre Erfahrungen in der Kunstwelt und wie sich Frauen darin behaupten können und schreibt sich gleichermaßen von ihrem Ex-Mann, dem verurteilten Kunstberater Helge Achenbach, frei.

zurück