zurück

Alle lieben Dvorak!

Passend zum Beitrag legen wir Ihnen diese Konzerte ans Herz:

Alle lieben Dvorak!

Alle lieben Dvořák! Diese Musik, die runtergeht wie Öl. Zugleich leicht und tief, direkt und mit Antennen ins Volkstümliche. Die umfassende Be­liebtheit Dvořáks scheint aus seiner einzigartigen Fähigkeit zu entspringen, alle – die Laien, die Profis und die Exzentriker – mit einem Schlag zu verzaubern. Ohne auch nur im Ansatz in Kitsch zu entgleiten. Er hatte eine melodische Erfindungsgabe, die keiner schöner beschrieben hat als Johannes Brahms: „Der Kerl hat mehr Ideen als wir alle. Aus seinen Abfällen könnte sich jeder andere die Hauptthemen zusammenklauben.“ Von der Liebe zu Dvořák und seiner Beliebtheit geleitet, fragen wir, was Massengeschmack in der Musik eigentlich bedeutet und zu leisten vermag.

 

zurück

Lesen Sie weiter im Dossier: Alle lieben Dvorak!