zurück

Weltenbauer Mahler

Passend zum Beitrag legen wir Ihnen diese Konzerte ans Herz:

Weltenbauer Mahler

Es gibt sie und es muss sie geben: Menschen, denen die Welt einfach nicht genug ist, die mit ihrem Lebenswerk ganz neue Welten erschaffen, um ihren Ideen adäquaten Ausdruck zu verleihen. Ob als Resultat eines ausgeprägten Egos oder aus dem Gefühl eines Mangels in der vorhandenen Welt: Ohne solche Weltenbauer wäre unsere Welt nur halb so rund. Gustav Mahler war ein solcher selbsterklärter Weltenbauer. Und er war natürlich nicht allein. Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen deshalb Mahler und seine schöpferischen Arbeitskollegen vorstellen: Erfinder, Schriftsteller, und Unternehmer, Querköpfe, Genies und Träumer, also Menschen, die mindestens eine Welt gebaut, wenn nicht sogar beherrscht haben. Und wer weiß: Vielleicht bekommen Sie Lust, auch mal eine eigene Welt zu bauen.

 

zurück

Lesen Sie weiter im Dossier: Weltenbauer Mahler