U16 - das junge JSO der Tonhalle

 

UNSERE REGELMÄSSIGEN PROBEN SIND MittwochS 17.30 - 19.30 UHR IM "OLYMP" (GATHERWEG 98)

Neue Spieler sind herzlich willkommen, besonders wenn sie Bratsche, Kontrabass, Oboe oder Posaune spielen. 
Nächster Einstieg-Termin für neue Mitglieder: Mittwoch 3. Juli
Eine Voranmeldung im Orchesterbüro des JSO ist unerlässlich: 
Tel 0211 91387532, Email: Orchesterbüro JSO
 

Unser aktuelles Programm:
Charpentier Ouvertüre des „Te Deum"
Joseph Haydn  Trompetenkonzert mit Jan Düppenbecker als Solist
G. Bizet Ausschnitte aus den Carmen-Suiten 1 und 2
(Suite 1 ganz; aus Suite 2 die Nummern 10 und 11)
Filmmusik "Jurassic Park"
derzeit noch in Diskussion: P. Tschaikowsky  Auszüge aus der "Schwanensee-Suite"
 


Unsere Probentermine im Einzelnen:

 

Mi., 3. Juli Olymp

Probenstart neues Programm
Neue Mitglieder sind herzlich willkommen
Voranmeldung im Orchesterbüro ist unerlässlich !
Bitte beim ersten Mal schon 30 Minuten früher da sein, also um 17.00 h

Mi., 10. Juli Olymp

zweite Probe neues Programm
evtl. mit einem gemeinsamen Ausklang (derzeit in Planung)

Ende der Saison - Schöne Sommerferien !
 

Mi., 28. August Olymp

Erste Probe in der neuen Saison

Mi., 04. September Olymp

zweite Probe neue Saison

... dann regelmäßige Proben mittwochs

Do., 03.10. - So., 06.10. Probenintensiv-Phase in St. Altfrid

Charlottenhofstr. 61, 45219 Essen- Kettwig
(S-Bahn S6 Kettwig Stausee)

 

Samstag, 25. Januar 2020 Olymp oder Tonhalle Hentrich Saal (noch offen)

16 h Anspielprobe
17 h Konzertabend mit diesem neuen Programm
(Vermutlich muss es der Hentrich Saal werden, da der Olymp bei unserer Orchester-Größe zu klein sein dürfte.)

Sonntag, 26.Januar 2020  16 Uhr  Mutterhauskirche Kaiserswerth 

15 h Anspielprobe
16 h Sinfoniekonzert
mit dem neuen Programm

Mi., 29. Januar 2020 Olymp

Probenstart neues Programm

So erreichen Sie uns

Orchesterbüro/Management:
Juliane Sattler
Telefon: 0211 91387532
E-Mail: Orchesterbüro JSO

Künstlerischer Leiter des JSO:
Ernst von Marschall
Telefon: 01522 8863721
E-Mail: Ernst von Marschall

Tonhalle:
Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf