Alles GeschmackssacheCafé-Konzert
10.06.2018, 15:00 Uhr

KURZVERSION
Musik aus den Caféhäusern der Welt: Am 10. Juni erklingen in der Tonhalle Melodien aus der Blütezeit von Kur- und Caféhäusern. Das Tea Time Ensemble präsentiert dann ein in liebevoller Entdeckungsarbeit zusammengestelltes Repertoire, das einst in den europäischen Caféhäusern gespielt wurde. Mit Musik aus Wien bis zum Musical von heute spannt sich ein weiter Bogen der Unterhaltungsmusik auf, in dem ein vielseitiges Programm zuhause ist. Karten kosten 12 Euro, der Kaffee ist inklusive.

LANGVERSION
Musik aus den Caféhäusern der Welt: Am 10. Juni erklingen in der Rotunde der Tonhalle Melodien, die einst in Caféhäusern weltberühmt wurden. Mit Musik aus Wien bis zum Musical von heute wird vom Tea Time Ensemble ein weiter Bogen der Unterhaltungsmusik gespannt und ein vielseitiges Repertoire dargeboten. Bestehend aus Musikern der Düsseldorfer Symphoniker, spielt das Tea Time Ensemble seine Café-Konzerte in kammermusikalischer Besetzung. Die ersten Konzerte des Ensembles nach der Gründung 1983 waren echte Pioniertaten – war die Musik der Cafékultur doch als leichte Kost verpönt. In liebevoller Entdeckungsarbeit zusammengestellt, bietet das Tea Time Ensemble in seinen Café-Konzerten ein vielseitiges Repertoire, dem sich der Zuhörer vergnügt hingeben kann. Mit dem Caféhaus-Programm wird das Publikum auf eine Zeitreise in die vergangene Musikkultur aus der Blütezeit der Kur- und Caféhäuser geschickt. Karten kosten 12 Euro, der Kaffee ist inklusive.
Café-Konzert
mit dem Tea-Time-Ensemble
10.06.2018, 15:00 Uhr



Rotunde/Foyer

(Kaffee inklusive)



***

Pressestelle Tonhalle, Marita Ingenhoven, Ehrenhof 1, D-40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 91 38 75 53, Email: presse@tonhalle.de, www.tonhalle.de