Dossier · 3 Artikel

    Januar 2022 in der Tonhalle

    Zu Beginn des neuen Jahres greifen wir gleich mehrfach nach den Sternen: Das traditionelle Neujahrskonzert am 1. Januar erklingt dieses Jahr gleich zweimal, die #Ignition-Konzertreihe widmet sich Hans Zimmers berühmtem Soundtrack zum Weltraum-Epos „Interstellar“ und Adam Fischer und die Düsseldorfer Symphoniker setzen in den Sternzeichen-Konzerten ihren Beethoven-Schubert-Zyklus mit nicht weniger als Götterfunken und Beethovens berühmter Neunten fort. Zudem verspricht das Comedykonzert mit Christian Ehring und Werken von Chopin, Schostakowitsch und Tsintsadze ein wahrhaft grenzenloses Vergnügen zu werden.

    Neujahrskonzert

    In der britischen Heimat des neuen Principal Guest Conductor Alpesh Chauhan wird der Beginn eines neuen Jahres mit einer Tasse selbst gebrautem Punsch eingeläutet. Jeder Haushalt hat ein eigenes Rezept dafür und gibt es von Generation zu Generation weiter. In diesem Jahr…

    mehr

    Download

    Sternzeichen: Beethoven 9

    Mit der Neunten Beethovens und der Ersten Schuberts sollte er in der Vorsaison beginnen: unser großrahmiger Zyklus der gegenläufig angeordneten Symphonien der beiden Wiener Antipoden. Aber mit den aufgrund von Corona reduzierten Orchesterbesetzungen auf dem Podium war dies nicht zu…

    mehr

    Download

    #Ignition: Interstellar

    Beim zweiten #Ignition-Konzert der Saison 2021/22 wird es episch: Am 19. Januar spielen die Düsseldorfer Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Gordon Hamilton unter anderem Hans Zimmers Soundtrack von Christopher Nolans Hollywood-Blockbuster „Interstellar“. Zudem steht mit „Orbital“…

    mehr

    Download

  • Das Symphonische Palais

    In diesem Palais tauschen die Düsseldorfer Symphoniker ihre Klarinetten gegen ihre Alt-Version, das Bassetthorn ein – Mozarts liebstes Instrument. Vernarrt in seinen melancholisch-dunklen Ton, schrieb das einstige Wunderkind bereits mit elf Jahren erste Stücke dafür und ebnete damit…

    mehr

    Download

    Frau Luna: Café-Konzert

    Bei den Café-Konzerten in der Rotunde der Tonhalle wird das Publikum auf eine Zeitreise in die Blütezeit der Kur- und Caféhäuser geschickt. Das Tea Time Ensemble aus Musikerinnen und Musikern der Düsseldorfer Symphoniker unter der Leitung von Martin Fratz präsentiert ein in liebevoller…

    mehr

    Download

    Ehring geht ins Konzert: Chapeau! Chopin

    Ehring geht ins Konzert – das ist ein Garant für starke seismische Aktivitäten in Ohr und Zwerchfell. Tatsächlich ist Christian Ehring der vielleicht einzige lebende Kabarettist, dem das Kabinettstückchen gelingt, Klimakrise, Corona und Veganismus in einem abstruslogischen Zusammenhang…

    mehr

    Download