Familienwoche September 2019

  • Sternschnuppen: Das Lieblingskonzert
    Familienkonzert - für alle ab 6 Jahren

    Ob Lieblingsessen, Lieblingsfilm oder Lieblingslied – Lieblinge haben alle viele! Dass man die Lieblinge seiner Familie und seines Freundeskreises kennt, ist klar... aber wie steht es um die Lieblinge unseres Orchesters? Genau dieser Frage wollen wir im Sternschnuppen-Konzert zum Saisonauftakt am Sonntag, 29. September nachgehen. Denn unsere Düsseldorfer Symphoniker klingen zwar „wie aus einem Guss“, sind jedoch ein schillernder, kunterbunt zusammengewürfelter Haufen: Sie kommen aus den unterschiedlichsten Ländern, sie sprechen unterschiedlichste Sprachen, sie haben sowohl unterschiedliche Lieblingskomponist*innen als auch unterschiedliche Lieblingsgerichte. Höchste Zeit also, jede Einzelne und jeden Einzelnen im Konzert näher kennen zu lernen! Unser Orchester stellt sich vor – und spielt dazu natürlich Lieblingsstücke von Bach bis Bizet.

    Himmelblau: Zappelmänner
    Musik im Raum - für die Allerkleinsten von 0 bis 24 Monaten

    In der Reihe "Himmelblau" ist wieder viel Bewegung im Spiel, wenn Sängerin Angela Froemer, Cellist Mathias Hudelmayer und Tänzerin Tanja Emmerich gemeinsam die Grenzen zwischen ihren Kunstsparten aufweichen, um mit viel Stimme und Klang, mit Bogen, Saiten, Händen und Füßen eine abwechslungsreiche Performance darzubieten, die alle Babys und Kleinkinder nicht nur in aufmerksames Staunen, sondern eben auch in Bewegung versetzt. Nur zu: Der grüne Tanzboden ist für die Robben, Krabbelkäfer, Vierfüßler, Hüpfer und Tänzer freigegeben, heißt das Programm doch diesmal "Zappelmänner"....

    Sterntaler: Mücke und Elefant
    Musik im Spiel - für großen Kleine ab 2 Jahren

    In der Reihe "Sterntaler" macht Puppe Clara aus 'ner Mücke einen Elefanten, und dazu hat sie allen Grund! Schließlich ist sie Zirkusdirektorin und lässt diesmal selbst die Puppen tanzen. Die richtige Musik für all Ihre Kunststücke liefern Ulrich Kisters, der Zauberer an den schwarz-weißen Tasten, Jan Perschel, der Löwenbändiger an der Posaune, und Fabian Clasen, der Akrobat an den Mallets. Also dann, auf in die Manege zu Clara und ihrer Zirkusband!

    Plutino: Vier gewinnt
    Musik im Blut - für wache Ohren und schnelle Füße ab 4 Jahren

    In der Reihe "Plutino" lädt Nora Pfahl zum Spielen ein: Die Rotunde wird zum Spielfeld, in dem sich das Publikum unter ihrer Anleitung von Feld zu Feld bewegt. In der Mitte des Spielfeldes sitzt das Streichquartett der Düsseldorfer Symphoniker mit Andrea Kuhnlein (Geige), Karin Schott Hafner (Geige), David Krotzinger (Bratsche) und Martina Gerhard (Violoncello). Die vier Musiker*innen geben mit ihren ausgewählten Stücken zwischen Haydn, Dvorák und Coldplay diverse Spielideen vor, die sich Zug um Zug immer wieder neu mischen. Und am Ende, wenn alle Spielfelder gemeinsam durchtanzt sind, gibt es natürlich Sieger*innen - und das werden auf jeden Fall alle sein, die mitgespielt haben - Hurra!

    Ultraschall
    Musik im Bauch - für Schwangere

    Alle Viere von sich strecken: „Ultraschall“ ist die einzige Konzertreihe der Tonhalle, in der man in der Waagerechten Musik hören kann. Matten und Kissen laden die werdenden Mütter und ihre Begleiter zum Entspannen ein, während sie von den Soloharfenistinnen der Düsseldorfer Symphoniker und weiteren Orchesterkolleginnen und -kollegen weich auf Musik gebettet werden. Und wem die Tiefenentspannung von 0 auf 100 noch etwas schwer fällt, der kann sich durch Yoga-Übungen zu Beginn entsprechend einstimmen.

Unsere Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltungen haben sie verpasst.

    Verpassen Sie nie wieder eine Veranstaltung, tragen Sie alle unsere Veranstaltungen in Ihren Kalender ein.