Das symphonische Palais

Die Kammerkonzerte der Düsseldorfer Symphoniker

Kammermusik im Palais Wittgenstein

Sie sind alte Hasen oder noch Akademisten, sie spielen zu neunt, zu siebt, zu fünft, zu viert und zu zweit, es gibt Musik von Bach bis Schnittke, Hits und fast vergessene B-Seiten – wenn die Musiker der Düsseldorfer Symphoniker sich zu Kammermusikformationen zusammenfinden, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Und im historischen Saal des Palais Wittgenstein erleben Sie die Musiker hautnah, die im Schatten des Orchestergrabens und im Kollektiv auf dem Podium sonst Teile des großen Ganzen sind.

Die Veranstaltungen dieser Reihe