Sternstunden

Sonderkonzerte der Tonhalle

Im Livestream: Igor Levit

  • Im Livestream: Igor Levit

    Aktuelle Hinweise für Ihren Konzertbesuch

  • Auf dem Programm:

    Igor Levit
    Klavier
     
    Johannes Brahms
    6 Choralvorspiele (arr. Ferruccio Busoni)
    Ludwig van Beethoven
    Klaviersonate Nr. 31 As-Dur, Op.110
    Johannes Brahms
    Vier ernste Gesänge (arr. Max Reger)

    Sie möchten uns in dieser Zeit unterstützen? Folgen Sie dem Spendenbutton. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Zuwendung!

  • Pianist Igor Levit ist in der Saison 2021/22 Artist in Residence in der Tonhalle Düsseldorf. Präsentiert wird die Residence von der Tonhalle Düsseldorf und dem Konzert Theater Kontor Heinersdorff. In acht Konzerten verteilt über acht Monate beweist Levit seine enge Bindung an das Konzerthaus. Das Publikum darf sich auf Symphoniekonzerte, Kammermusik und Soloabende freuen, auf Kollaborationen mit den Düsseldorfer Symphonikern unter Adam Fischer, dem Orchestre de Paris unter Manfred Honeck und dem Mahler Chamber Orchestra unter Elim Chan, auf Beethoven, Brahms, Bartók, Reger, Gershwin, Schostakowitsch, Stevenson und Bolcom.

    Wir freuen uns, dass wir Ihnen Igor Levit vorab in einem exklusiven Livestream-Konzert präsentieren dürfen.

    »Igor Levit passt wie angegossen zur Tonhalle: Er ist ein Mensch, der auch jenseits seiner Kunst unablässig kommuniziert und so auch außerhalb der Musikwelt viel bewegt. Die Tonhalle ist ein kommunizierendes Konzerthaus, das sich nicht nur seinem Publikum, sondern der Gesellschaft eng verbunden fühlt. Sie verleiht einen Menschenrechtspreis, bietet eine Plattform für die Freie Szene, unterstützt gewaltfreie Erziehung und erreicht auch während des Lockdowns Hunderttausende mit gestreamten Live-Konzerten.« (Michael Becker, Geschäftsführer der Tonhalle)

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf gGmbH

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE