Sternzeichen

Die Düsseldorfer Symphoniker im Konzert

Haydn & Brahms im Livestream

  • Haydn & Brahms im Livestream

    Aktuelle Hinweise für Ihren Konzertbesuch

  • Auf dem Programm:

    Düsseldorfer Symphoniker
    Adam Fischer
    Dirigent

     

    Franz Schubert
    Ouvertüre zu „Die Zauberharfe“ („Rosamunde")
    Joseph Haydn
    Sinfonie Nr. 92 G-Dur („Oxford“)
    Johannes Brahms
    Variationen über ein Thema von Joseph Haydn

     

    Sie möchten uns in dieser Zeit unterstützen? Folgen Sie dem Spendenbutton. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Zuwendung!

  • Im Stream nach Wien: Nach seinem fulminanten Ausflug in die „Neue Welt“ mit Dvoráks 9. Symphonie kehrt Adam Fischer am 5. Februar in seine musikalische Wahlheimat zurück. Franz Schuberts Ouvertüre zu „Die Zauberharfe“ ist ein Juwel, im dem wir aufs Schönste erleben, wie die Wiener Klassik sanft in den breiten Fluss der Romantik mündet. Ein halbes Jahrhundert später hat Johannes Brahms mit seinen „Haydn-Variationen“ seinem Idol ein musikalisches Denkmal voller Feinsinn und Dramatik gebaut. Und dazwischen der „Vater“ selbst: Die „Oxford“-Symphonie in G-Dur, ein Musterbeispiel dafür, wie Haydn musikalische Gelehrsamkeit und spontanes Temperament zu vereinen wusste.

    Mit freundlicher Unterstützung der Freunde und Förderer der Tonhalle Düsseldorf e. V.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf gGmbH

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE