Supernova

Neue und neueste Musik

Auf in neue Sphären!

Volle Kraft zwischen allen Stühlen: Das war Bernd Alois Zimmermann. Ein Komponist, der durch seine Werke, aber auch durch seine freie, unorthodoxe künstlerische Haltung die Musik nach 1950 so beeinflusst hat wie wenige andere – und der heute, in Zeiten, in denen die hermetischen Schulbildungen der Moderne endgültig den Draht zur Lebenswirklichkeit verloren haben, wieder besonders relevant erscheint.

Bernd Alois Zimmermann wurde vor 100 Jahren im rheinischen Bliesheim geboren. Ihm zu Ehren veranstaltet die Tonhalle im Herbst 2018 vier Konzerte mit seiner Musik, die zumindest skizzenhaft vermitteln mögen, wie Bernd Alois Zimmermann war, nämlich eine „sehr rheinische Mischung von Mönch und Dionysos“ (Zimmermann).

Die Veranstaltungen dieser Reihe