Festival für modernes Hören

Ligeti, Reich, Riley

  • Ligeti, Reich, Riley

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    Schüler EUR 5 / Studenten EUR 10

    Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

  • notabu.ensemble neue musik
    Spectra Ensemble
    Barnabas Kelemen
    Violine
    Filip Rathé
    Dirigent
    Mark-Andreas Schlingensiepen
    Dirigent
    Ligeti
    Monument - Selbstportrait - Bewegung / Drei Stücke für zwei Klaviere
    Reich
    Eight Lines
    Riley
    Tread on the Trail
    Ligeti
    Konzert für Violine und Orchester
  • Steve Reich und Terry Riley, zwei Urgesteine des Minimal, begegnen handverlesenen Werken von György Ligeti. Der ist eigentlich kein Minimalist. Aber der Ungar hat sich in seiner unnachahmlichen, klug verspielten Art minimalistische Prinzipien und Handwerkskniffe geborgt und damit seine persönlichen Stil- und Form-Vorräte aufgestockt. Das Düsseldorfer notabu.ensemble, das Spectra Ensemble aus Gent und der ungarische Geigen-Virtuose Barnabas Kelemen fügen die Musik der drei Komponisten nun zu einem kongenialen Triptychon zusammen. Kraftvoll, unerhört und mit viel Nachklang.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf

STARKE MOMENTE

  • Starke Momente

  • Erleben Sie hier die stärksten Momente unserer Konzerte.

    Auf Klick öffnet sich eine Diaschau, in der die stärksten Momente festgehalten sind.