Anfahrt

Die Tonhalle Düsseldorf liegt im Herzen der Landeshauptstadt direkt am Rheinufer in Nachbarschaft der Oberkasseler Brücke. Mit dem Auto ist die Tonhalle aus allen Richtungen bequem zu erreichen:

Von Süden kommend, nehmen Sie ab Köln die A 57 (linksrheinisch) oder die A 3 (rechtsrheinisch) und steuern in Düsseldorf den Rheinufer-Tunnel in Richtung "Messe" an.

Aus nördlicher Richtung (Essen, Oberhausen) fahren Sie die A 3 oder A 52, orientieren sich zum Flughafen und von dort aus in Richtung "Zentrum", dann "Hafen".

So erreichen Sie die Cecilienallee bzw. das Joseph-Beuys-Ufer mit den Abfahrten zu den verschiedenen Parkmöglichkeiten.

Anfahrt mit dem PKW

Navigation mit Google Maps

Parkgelegenheiten zum Kartenkauf: kostenlos vor unserer Konzertkasse

Parkgelegenheiten während der Konzerte (Preis pauschal € 3,50!)

  1. Parkplatz "Unteres Werft" (Tonhallenufer)
    1. Der Parkplatz ist täglich, auch sonn- und feiertags 24 Stunden geöffnet. Jede angefangene halbe Stunde kostet 60 ct., das Tagesmaximum beträgt 10 €. Dieser Preis ist auch bei Ticketverlust zu zahlen.
    2. Gäste der Tonhalle zahlen Mo - Sa in der Zeit von 18:00 bis 6:00 sowie an Sonn- und Feiertagen von 8:00 - 18:00 eine Pauschale von 3,50 €.
    3. Liegt das Parkentgelt unter der Pauschale, gilt der Preis von 60 ct. pro angefangene 30 min.
    4. Die Tickets für die Parkpauschale von 3,50 € sind nur an den Kassenautomaten in der Tonhalle (im Foyer und im "Grünen Gewölbe") erhältlich.
    5. Bitte beachten Sie, dass die Parktickets aus technischen Gründen erst eine Viertelstunde nach der Einfahrt auf den Rheinufer-Parkplatz an den Ticketautomaten bezahlt werden können!
  2. Parkhaus der ERGO-Versicherungen und der E.ON AG, Brüderstraße, Mo–Fr 18 bis 1 Uhr, an Wochenenden und feiertags ganztägig, Einfahrtshöhe: 2 m. Preis: pauschal EUR 3 (Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung dieser Parktickets nur in den jeweiligen Parkhäusern möglich ist, nicht an den Automaten in der Tonhalle!)

Anfahrt mit Bus und Bahn

• U-Bahnen: U70, U74, U75 und U76 und U77 – Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof

• Nachtbus: Linien 805 (Stopp auf der Oberkasseler Brücke)
• Schnellbus 50: Ankunft Oederallee, Abfahrt Fritz-Roeber-Straße

• Einzelkarten und Abonnementsausweise für Eigenveranstaltungen der Tonhalle berechtigen in der Regel am Konzerttag zur freien Hin- und Rückfahrt im VRR (Hinweise sind auf den Karten aufgedruckt).

Fahrplanauskunft der Bahn
Fahrplanauskunft des VRR