Neue Mahler-CD erschienen

Neue Mahler-CD erschienen

Düsseldorfer Symphoniker unter Adam Fischer

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Ein klangvolles Weihnachtsgeschenk: Ab sofort ist die Live-Aufnahme von Mahlers Symphonie Nr. 5 cis-Moll, gespielt von den Düsseldorfer Symphonikern unter Adam Fischer, exklusiv als Vorveröffentlichung in der Tonhalle erhältlich.

Mahlers fünfte Symphonie ist wohl seine bekannteste und zu ihrer heutigen Berühmtheit vor allem durch Viscontis „Tod in Venedig“-Film gelangt, der den vierten, langsamen „Adagietto“-Satz zum morbiden Soundtrack umfunktionierte. Die nun vorliegende CD ist eine Live-Aufnahme der Sternzeichen-Konzerte der Düsseldorfer Symphoniker unter Principal Conductor Adam Fischer in der Tonhalle im April 2017. Die drei Abende endeten jeweils mit stehenden Ovationen und Extra-Applaus für die Holz- und Blechbläser, vor allem für den jungen Solo-Trompeter Bassam Mussad. Die Presse lobte „Brillanz, saubere Intonation und Durchschlagskraft, aber auch lyrische Nuancen“ im Spiel der Düsseldorfer Symphoniker, Adam Fischers Mahler klinge „aufregend klar strukturiert, logisch und rhetorisch gedacht“.

Adam Fischers Amtszeit als Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker ist bis 2020 eng mit seinem Mahler-Zyklus verknüpft. In Kooperation mit dem Deutschlandfunk und dem Label CAvi-music entsteht eine Gesamteinspielung des symphonischen Werks Gustav Mahlers. Bislang sind vier Aufnahmen erschienen.

Die CD mit Mahlers 5. Symphonie kann ab sofort an der Konzertkasse der Tonhalle und an Konzertabenden im Foyer der Tonhalle zu einem Preis von 15 Euro erworben werden. Drei Monate lang besteht über die Tonhalle ein exklusives Vorverkaufsrecht, bevor der Tonträger dann im März 2018 auch über den offiziellen Handel bezogen werden kann.