Rachmaninow 2

Rachmaninow 2

Düsseldorfer Symphoniker

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Unter der Leitung des jungen Dirigenten Aziz Shokhakimov spielen die Düsseldorfer Symphoniker am 9., 11. und 12. November Rachmaninows zweite Symphonie, die bis heute als sein bedeutendstes Orchesterwerk gilt. Und das, obwohl (oder gerade weil?) ihr eine schwere Sinnkrise des Komponisten vorausging. Nachdem seine erste Symphonie nur schlechte Kritiken erntete, dauerte es Jahre, bis der Komponist sich an eine weitere wagte. Musikalisch kann man die anhaltenden Zweifel Rachmaninows im spielerischen Wechsel zwischen schwermütiger Melancholie und hoffnungsfreudiger Wendungen erahnen.

Solist ist der Pianist Yevgeny Sudbin - einer jener Musiker-Musiker, über die selbst die Kollegen nur mit Hochachtung sprechen. Der gerade mal 30-jährige usbekische Dirigent Aziz Shokhakimov zählt bereits zu den Meistern seines Faches und ist seit der Spielzeit 2015/16 als Kapellmeister an der Deutschen Oper am Rhein engagiert. Auf der Tonhallenbühne stand er zuletzt im Mai mit Christian Ehring und den Düsseldorfer Symphonikern.

Karten kosten 19 bis 45 Euro, Ermäßigungen für Schüler, Studierende und Auszubildende.

 

Veranstaltungen rund um die Sternzeichen-Konzerte

Kinderbetreuung: Sonntag, 11. November 2018, 11:00 Uhr

Für das Sternzeichen-Konzert am Sonntag bietet die Tonhalle eine kostenlose Betreuung für Kinder ab vier Jahren an. Während die Kleinen vergnügt herumtollen, gut betreut von erfahrenen Erzieherinnen und Tagesmüttern, können die Großen einen entspannten Vormittag im Konzert erleben. Treffpunkt für die Kinderbetreuung ist der Empfang im Kassenfoyer, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Jazzbrunch: Sonntag, 11. November 2018, 13:15 Uhr

Nach dem Sternzeichen-Konzert am Sonntag präsentiert sich das Foyer der Tonhalle zugleich appetitlich und musikalisch. Beim beliebten Jazzbrunch gibt es nicht nur ein großes Brunch-Buffet, sondern auch gepflegten Bar-Jazz zu genießen. Im Preis von 21,50 Euro bzw. 29,50 Euro (inkl. Getränke) ist ein reichhaltiges Brunch-Buffet enthalten. Anmeldungen nimmt Herr Christoph Enderlein unter christoph.enderlein@gcs-gastronomie.de oder unter T 0211-5858770 entgegen. Mit freundlicher Unterstützung der GCS Veranstaltungsagentur und Catering GmbH.

Startalk: Freitag, 9. November 2018, 19:00 Uhr und Montag, 12. November 2018, 19:00 Uhr

Für noch neugierigere Ohren finden Freitag sowie Montag vor den Sternzeichen-Konzerten im Foyer der Tonhalle als Konzerteinführung Gespräche mit den Künstlern des Abends statt. Dieses Angebot ist für Zuhörer gedacht, die mit zusätzlichen Informationen in den Konzertabend starten wollen. Der Eintritt ist mit Konzertkarte frei, Angaben zu den jeweiligen Gästen stehen auf der Homepage der Tonhalle.