Barocke Exportschlager

Barocke Exportschlager

Ehring geht ins Konzert

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Am Sonntag, den 10. März wirft Christian Ehring die gängigen Klischees über China über Bord und stürzt sich in einen musikalischen Kulturaustausch, der westeuropäische und chinesische Musik zusammen bringt.

Von Corellis barocker Sonata „La Follia“ über die Musik der Auswanderer Pedrini und Amiot bis zu traditionellen chinesischen Liedern erklingt in diesem Konzert alles, was Europa und China musikalisch vereint. Es spielen die französischen Meister des Barock, Le concert de l'Hostel de Dieu unter der Leitung von Franck-Emmanuel Comte, und das Ensemble Huaxia, das auf Volkslieder, Tänze und Theaterstücke der chinesischen Provinz Shanxi spezialisiert ist. Kabarettist Christian Ehring, der kürzlich mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet wurde, führt auf seine unterhaltsame und zugleich tiefgründige Weise durch den Abend und zeigt sich dabei nicht nur als hervorragender Entertainer, sondern auch als sachkundiger Moderator klassischer Konzerte.

Karten kosten 19 bis 42 Euro, Ermäßigungen für Schüler, Studierende und Auszubildende.