Das Symphonische Palais

Das Symphonische Palais

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Am 10. März stehen beim Symphonischen Palais zwei Streichquartette in a-Moll auf dem Programm: Das eine von Beethoven, das andere von Brahms, gespielt von vier Düsy-Solisten.

Sechs Mal pro Saison kann man die Orchestermusiker der Düsseldorfer Symphoniker in Kammermusikbesetzungen erleben. Im historischen Saal des Palais Wittgenstein laden die sonst im großen Kollektiv auftretenden Musikerinnen und Musiker zu Konzerten ein, die ganz anders, ganz nah stattfinden. Und mit einer Menge Herzblut gespielt werden.

Karten kosten acht Euro, ermäßigt 4,50 Euro, und können bei Hollmann Ticketing, Telefon 0211-329191, oder beim Kulturamt, Telefon 0211-8996109 (montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr) reserviert werden.