Fischers Dvorák-Premiere mit den DüSy

Fischers Dvorák-Premiere mit den DüSy

Livestream

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Principal Conductor Adam Fischer freut sich sehr auf das Programm: „Es ist das erste Mal, dass ich gemeinsam mit den Düsseldorfer Symphonikern ein Werk von Dvorák aufführen werde. Das wird für mich eine spannende, neue Erfahrung sein – das erste Mal ist immer etwas Besonderes! Wir werden alles tun, um das Publikum an den Bildschirmen von der einmaligen Schönheit dieser Musik zu überzeugen.“

Am 15. Januar 2021 um 20 Uhr dirigiert Adam Fischer die Düsseldorfer Symphoniker, auf dem Programm stehen Haydns Sinfonia Concertante und Dvoráks 9. Symphonie e-Moll „Aus der neuen Welt“. Die Soloparts der Concertante spielen Solistinnen und Solisten des Orchesters: Gisela Hellrung (Oboe), Veikko Braeme (Fagott), Franziska Früh (Violine) und Doo-Min Kim (Violoncello). Das Konzert wird in Kooperation mit dem Deutschlandfunk aufgenommen. Das Label CAvi, auf dem bereits Fischers preisgekrönter Mahler-Zyklus erschien, wird die Dvorák-Symphonie im Verlauf des Jahres auf CD veröffentlichen.

Der Livestream mit Adam Fischer und den Düsseldorfer Symphonikern wird am 15. Januar 2021 um 20 Uhr live auf tonhalle.de übertragen und bleibt anschließend weiterhin online und abrufbar.