Im Stream: JSO spielt Beethoven 6

Im Stream: JSO spielt Beethoven 6

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Das Publikum darf sich auf einen weiteren Stream aus der Tonhalle freuen, und diesmal sind die jungen Musikerinnen und Musiker an der Reihe: Am 13. Mai 2021 um 18 Uhr findet die Video-Premiere eines Konzerts des Jugendsinfonieorchesters (JSO) statt, das am vergangenen Wochenende unter dem Sternenhimmel des Mendelssohn-Saals aufgezeichnet wurde.

Acht Beethoven-Symphonien hat das JSO unter der Leitung von Ernst von Marschall schon gespielt. Die letzte noch fehlende – Beethovens 6. Symphonie, die Pastorale – sollte ursprünglich im Big-Bang-Konzert am 9. Mai 2021 erklingen und damit den Kreis des »Beethoven-Jahrs« schließen. Kein Wunder also, dass sich die jungen Musikerinnen und Musiker die Aufführung dieses Werks nicht nehmen lassen wollen und begeistert sind, es selbst ohne Publikum im Konzertsaal auf die Bühne bringen zu können. Das JSO hat bereits im September 2020 bewiesen, dass es auch Streaming-Konzerte beherrscht – damals musste eine geplante Konzertreise nach Italien ausfallen. Am Himmelfahrtstag wird nun abermals ein Konzert des JSO auf die Bildschirme des Publikums zu Hause gestreamt. Neben Beethovens bewegender 6. Symphonie stehen Samuel Scheidts »Centone Nr. 5 für Blechbläserquintett« und Mozarts »Maurische Trauermusik c-Moll« auf dem Programm, es dirigiert Ernst von Marschall.

Mit dem JSO hat die Tonhalle Düsseldorf vor mittlerweile 13 Jahren ein vielversprechendes Nachwuchsorchester unter ihre Fittiche genommen. Seitdem spielen die jungen Musikerinnen und Musiker regelmäßig im Mendelssohn-Saal der Tonhalle und haben sich weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Ehemalige JSO-Mitglieder sind heute im Gewandhaus Leipzig, diversen Rundfunk-Orchestern und bei den Berliner Philharmonikern beschäftigt. Mit den Düsseldorfer Symphonikern ist das junge Orchester durch eine lebendige Partnerschaft verbunden, die sich in Individualunterricht, Probenarbeit mit Tutorinnen und Tutoren und gemeinsamen Konzerten niederschlägt. Zuletzt übernahm das JSO sogar die Vertretung der Düsseldorfer Symphoniker beim traditionellen Neujahrskonzert der Tonhalle 2019.

Das JSO-Konzert »Beethoven 6« wird am 13. Mai 2021 um 18 Uhr auf tonhalle.de und dem YouTube-Kanal der Tonhalle kostenlos übertragen und bleibt anschließend dauerhaft online und abrufbar.