Sternschnuppe: Der Tigerprinz

Sternschnuppe: Der Tigerprinz

Familienkonzert

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Bilderbücher zum Leben erwecken: Das, was sich eigentlich im Kopf des Betrachters abspielt, bringt die compagnie toit végétal auf die Bühne. Vor den Augen ihrer Zuschauerinnen und Zuschauer hauchen sie in live entstehenden Videoprojektionen Bildern und Collagen mit einfachen Mitteln Leben ein – und haben auf diese Weise eine neue Theaterform etabliert. Jetzt bringen sie ihr Bildertheater erstmals mit Orchester zusammen und entführen gemeinsam mit den Düsseldorfer Symphonikern ihr Publikum nach Asien – auf den Flügeln der Musik und mit der Kraft ihrer Bilder.

Wie ein chinesischer Königssohn den Hass einer Tigermutter gegen die Menschen in Liebe verwandelt, davon erzählt das Bilderbuch »Der Tigerprinz« von Chen Jianghong. Seine farbintensiven Zeichnungen hat der Komponist Ludger Vollmer in Musik gesetzt. Als poetisches Musik- und Bildertheater bringt die compagnie toit végétal mit den Düsseldorfer Symphonikern das Abenteuer des »Tigerprinzen« in der Tonhalle am 20. Februar zur Uraufführung. Für die großen und kleinen Konzertgäste geht es an der Seite des Erzählers Wolfram Boelzle tief hinein in den chinesischen Urwald, der atemberaubende Natur, Klänge und Geschichten beherbergt. Am Pult des Orchesters steht der charismatische, in Malaysia geborene Dirigent Harish Shankar, der als einer der aufstrebenden Dirigenten seiner Generation gilt.

Tickets: Erwachsene 15 Euro, Kinder 7 Euro