Adam Fischer

Adam Fischer

Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Seit Beginn der Saison 2015/16 ist Adam Fischer Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker und Künstlerischer Berater der Tonhalle Düsseldorf. Er ist Ehrendirigent der Österreichisch-Ungarischen Haydn Philharmonie, Gründer der Haydn-Festspiele in Eisenstadt sowie Gründer und Leiter der Budapester Wagner-Tage. Adam Fischer ist ein politisch engagierter Künstler, der vielfach für Menschenrechte eintritt. Zusammen mit András Schiff reichte er 2011 bei der EU eine Petition gegen Rassismus und Ausgrenzung ein. Seit über 20 Jahren ist er Mitglied des Helsinki Committee für Menschenrechte, und seit 2016 vergibt er jährlich den Menschenrechtspreis der Tonhalle Düsseldorf.

1949 in Budapest geboren, studierte Adam Fischer Komposition und Dirigieren in Budapest und Wien. Nach Stationen als Erster Kapellmeister in Helsinki, Karlsruhe und an der Staatsoper in München war er Generalmusikdirektor in Freiburg, Kassel und Mannheim sowie Künstlerischer Leiter der Ungarischen Staatsoper in Budapest. Seit 1998 leitet er das Dänische Nationale Kammerorchester Kopenhagen. Regelmäßige Auftritte führen Adam Fischer an die größten Opernhäuser in Europa und den USA, darunter die Wiener Staatsoper, Mailänder Scala, Bayerische Staatsoper, Covent Garden, Metropolitan Opera und die Bayreuther Festspiele. Als Konzertdirigent arbeitet er u. a. mit den Wiener Philharmonikern, den Münchner Philharmonikern, dem Orchestre de Paris, dem London Philharmonic, dem Chicago und Boston Symphony und dem NHK Symphony Tokio.

Seine Schallplatten- und CD-Aufnahmen wurden vielfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt die 2019 bei Naxos erschienene Einspielung sämtlicher Beethoven-Symphonien mit dem Danish Chamber Orchestra den International Classical Music Award 2020. Auch zwei seiner Aufnahmen mit den Düsseldorfer Symphonikern erhielten hochrangige Preise: 2019 wurde die Einspielung von Mahlers 1. Symphonie mit dem »BBC Music Magazine Award« ausgezeichnet, die Aufnahme von Mahlers Dritter erhielt einen »opus Klassik«. 2017 wurde Adam Fischer zum Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper ernannt. 2018 hat er den israelischen Wolf-Preis in der Kategorie Musik erhalten, eine Auszeichnung, die an herausragende Persönlichkeiten für ihr humanitäres Engagement verliehen wird. Im Oktober 2021 wurde er mit dem Joseph Haydn-Preis des Haydn Konservatoriums in Eisenstadt ausgezeichnet.

Bitte beachten Sie das jeweilige Copyright der Fotos, die ausschließlich für Berichterstattung über die Tonhalle und die Düsseldorfer Symphoniker honorarfrei zu verwenden sind. Eine Nutzung in den Sozialen Medien ist nur nach Absprache gestattet. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit persönlich an uns wenden.