Junior-Sternzeichen: Klingende Bilder

Junior-Sternzeichen: Klingende Bilder

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Claude Debussy war der Maler unter den Komponisten. Unter seiner Federspitze setzte er Töne wie Farbtupfer nebeneinander und ließ damit schillernde Bilder für die Ohren entstehen. Die meisten davon führen weit weg. Denn Debussy hatte Zeit seines Lebens Fernweh und stillte dieses am liebsten mit seiner Musik. Im Junior-Sternzeichen am 1. Mai durchstreifen wir das alte England, tanzen durch Spaniens Nächte und spazieren durch die Gärten von Paris.

Die Junior-Sternzeichen für alle ab 9 Jahren sind praktisch zwei Konzerte zum Preis von einem: Los geht es im Hentrich-Saal mit einer Konzerteinführung mit Live-Musik. Das Publikum hört sich Ton für Ton durch die Musik, die in unterhaltsame Geschichten über das Werk und seinen Komponisten, Tanz- und Theaterszenen verpackt ist. Anschließend geht es in den Mendelssohn-Saal zu den »großen« Konzertbesucherinnen und -besuchern, wo die jungen Gäste im Chorpodium hinter der Bühne Platz nehmen, dem Dirigenten direkt ins Gesicht und den Musikerinnen und Musikern der Düsseldorfer Symphoniker auf die Finger und in die Noten schauen können. Hier lauschen sie im Sonntagskonzert der Düsseldorfer Symphoniker dann dem Werk, über das sie zuvor in der Einführung schon so viel Spannendes erfahren haben.  

Tickets: Erwachsene 15 Euro, Kinder 7 Euro

Düsseldorfer Symphoniker
Hugh WolffDirigent
Claude Debussy
Images pour orchestre
So
1.5.22
11:00
Helmut-Hentrich-Saal
Bitte beachten Sie das jeweilige Copyright der Fotos, die ausschließlich für Berichterstattung über die Tonhalle und die Düsseldorfer Symphoniker honorarfrei zu verwenden sind. Eine Nutzung in den Sozialen Medien ist nur nach Absprache gestattet. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit persönlich an uns wenden.