Big Bang: Brahms 1

Big Bang: Brahms 1

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Leider kann das Programm "Brahms und Persien" nicht wie geplant stattfinden, da die Visa der iranischen Künstler nicht rechtzeitig bewilligt wurden. Wir bedauern sehr, dieses außergewöhnliche Big-Bang-Konzert auf einen späteren Zeitpunkt verschieben zu müssen. Glücklicherweise hat das Jugendsinfonieorchester der Tonhalle (JSO) aktuell ein zweites Programm aufführungsreif im Repertoire, das eigentlich nur zu Beginn des Monats bei einer Konzertreise in Italien erklingen sollte. Nun kommt auch das Düsseldorfer Publikum in diesen Genuss und darf sich vor der Brahms-Symphonie an zwei Werken Bachs erfreuen: dem Doppelkonzert für zwei Violinen und der 4. Orchestersuite, die die starke Trompetengruppe des JSO zu einem ganz besonderen Klangerlebnis macht.

In der Konzertreihe Big Bang gehört die Bühne jungen Orchestern. Neben dem hauseigenen Jugendsinfonieorchester treten in der Tonhalle auch regelmäßig Gastensembles auf, etwa das Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule. 

Tickets: 17 Euro, Studierende, Schülerinnen und Schüler 7 Euro   

Lukas DöhlerVioline
Elena Marie Gerards IglesiasVioline
Jugendsinfonieorchester (JSO) der Tonhalle Düsseldorf
Ernst von MarschallDirigent
Johann Sebastian Bach
Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069
Johann Sebastian Bach
Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1043
Ali Akbar Ghorbani
Shoor Afarim
Johannes Brahms
Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68
So
25.9.22
18:00
Mendelssohn-Saal
Bitte beachten Sie das jeweilige Copyright der Fotos, die ausschließlich für Berichterstattung über die Tonhalle und die Düsseldorfer Symphoniker honorarfrei zu verwenden sind. Eine Nutzung in den Sozialen Medien ist nur nach Absprache gestattet. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit persönlich an uns wenden.