Sternzeichen: Beethoven 7

Sternzeichen: Beethoven 7

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Es war von Adam Fischer nicht anders zu erwarten: selbst sein Beethoven-Schubert-Zyklus hält Überraschungen bereit, wo andere sich vielleicht lieber aufs Vertraute verlassen. Die Nummern aus »Fierrabras« und die Begegnungen der Symphonien 3 (Schubert) und 7 (Beethoven) werden auf scheinbar bekanntem Terrain Neuland freilegen.

Fischers großrahmiger Zyklus ordnet die Symphonien Beethovens und Schuberts gegenläufig an. Die Pandemie hat die ursprünglich geplante Reihenfolge etwas durcheinander gewirbelt. Nach Beethoven 5 / Schubert 5, Beethoven 8 / Schubert 2 und Beethoven 9 / Schubert 1 in den beiden vorausgegangenen Saisons sind die Düsseldorfer Symphoniker und ihr Principal Conductor nun auf der vierten Etappe ihrer aufregenden musikalischen Reise angelangt.

Tickets: 19 bis 59 Euro, 50 % Ermäßigung für Auszubildende und Studierende, Schülerinnen und Schüler 7 Euro   

Düsseldorfer Symphoniker
Adam FischerDirigent
Franz Schubert
Ouvertüre zu "Fierrabras"
Franz Schubert
"Bald wird es klar", Duett aus "Fierrabras"
Franz Schubert
"Der Vollmond strahlt auf Bergeshöh'n", Romanze aus "Rosamunde"
Franz Schubert
Symphonie Nr. 3 D-Dur D 200
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Fr
16.9.22
20:00
So
18.9.22
11:00
Mo
19.9.22
20:00
Mendelssohn-Saal
Bitte beachten Sie das jeweilige Copyright der Fotos, die ausschließlich für Berichterstattung über die Tonhalle und die Düsseldorfer Symphoniker honorarfrei zu verwenden sind. Eine Nutzung in den Sozialen Medien ist nur nach Absprache gestattet. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit persönlich an uns wenden.