Lex Eazy & The Mambo ClubNeuland / Set 3 ab 22:00 Uhr
LANGVERSION
Die Musiker von Lex Eazy & The Mambo Club haben sich 2002 in Düsseldorf zusammengefunden, um die großartige Musik des schwedisch-amerikanischen Vibraphonisten Cal Tjader (1925-1982) aufleben zu lassen. Das Sextett zaubert seither mit entspannten Cha Cha Chas, Bossas, Mambos sowie zeitlosen Sambas den Flair der New Yorker Jazzclubs der 50er & 60er Jahre auf die Bühne. Nach dem weltweiten Erfolg ihres Tanzhits BREAKAWAY der letzten Platte widmet sich das Ensemble aktuell mit viel Schwung und Witz der Fernsehmusik der 70er & 80er Jahre – und genau damit werden sei bei ›Neuland‹ dabei sein. Als harmonische Erweiterung des einmaligen Klangspektrums von Lex Eazy & The Mambo Club konnte zudem der meisterhafte Jazzklarinettist CHRISTOF MAY aus Den Haag / Niederlande hinzugewonnen werden. Lex Eazy & The Mambo Club
Alexander Maczewski - Vibraphon
Kay Vester - Timbales 
Thomas Debler - Piano
Thomas Kukulies - Congas
Matthias Bangert - Kontrabass
Christof May - Klarinette Legendäre Film- und Fernsehmelodien der 70er & 80er


***

Pressestelle Tonhalle, Marita Ingenhoven, Ehrenhof 1, D-40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 91 38 75 53, Email: presse@tonhalle.de, www.tonhalle.de