Na hör’n Sie mal

neue Musik

Na hör'n Sie mal!

Na hör’n Sie mal!

Hier gibt es keine Standards, hier ist alles immer neu: In der Kammermusikreihe des notabu.ensemble neue musik mutiert der Helmut-Hentrich-Saal zur Experimentierstube. Mal still und meditativ, mal bombastisch-mitreißend – ganz nah an den Musikern erlebt das Publikum die Grenzenlosigkeit zeitgenössischer Klangsprachen. 30 Minuten vor jedem Konzert gibt es in der Einführungsreihe „Spacewalk“ Gelegenheit, die Komponisten und Werke des Programms vorab kennen zu lernen.

Karten kosten 17 Euro auf allen Plätzen, Schüler 7 Euro, Studenten 12 Euro 

Na hör’n Sie mal

neue Musik

Na hör’n Sie mal!

  • Helmut-Hentrich-Saal

    Hinweis:
    Schüler EUR 7 / Studenten EUR 12

  • notabu.ensemble neue musik
    Fabian Hemmelmann
    Bariton
    Kölner Vokalsolisten
    Jugendchor der Akademie für Chor und Musiktheater
    Justine Wanat
    Einstudierung
    Mark-Andreas Schlingensiepen
    Leitung
    Kurt Weill
    Recordare op. 11
    Isang Yun
    Der weise Mann
    Oskar Gottlieb Blarr
    Threnos IV