Dossier · 3 Artikel

    September 2021 in der Tonhalle

    Gleich zu Monatsbeginn erwartet die Tonhallen-Gäste einer der Höhepunkte der Saison: Die spektakuläre Inszenierung „prometheus.disorder“ verbindet Beethovens Ballettmusik „Die Geschöpfe des Prometheus“ mit Tanz, Licht und Sprache. In der Reihe „Na hör’n Sie mal“ mit dem notabu.ensemble neue musik sind gleich zwei Uraufführungen zu hören und im „Symphonischen Palais“ konzertieren Mitglieder der Düsseldorfer Symphoniker in kammermusikalischer Besetzung. Das Jugendsinfonieorchester der Tonhalle (JSO) wagt sich an Dvoráks 8. Symphonie und bei der Familienmusikwoche am Ende des Monats stehen mehr als zwei Dutzend Konzerte für Kinder vom Baby- bis ins Grundschulalter auf dem Programm. Krönender Abschluss dieses klingenden Festivals für Klein und Groß ist das Familienkonzert „Die Brüder Löwenherz“ und ein Tag der offenen Tür, bei dem sich u. a. auch das Kinderorchester und das U16-Orchester der Tonhalle vorstellen.

    Der Karten-Vorverkauf für die Tonhallen-Saison 2021/22 startet am 2. August 2021.

    Der Vorverkauf für die Konzerte der Familienmusikwoche startet zwischen dem 7. und 9. September.

    Na hör’n Sie mal!

    Hier gibt es keine Standards, hier ist alles immer neu: In der Kammermusikreihe des notabu.ensemble neue musik mutiert der Helmut-Hentrich-Saal zur Experimentierstube. Mal still und meditativ, mal bombastisch-mitreißend – ganz nah an den Musikerinnen und Musikern erlebt das Publikum die…

    mehr

    Download

    Sternzeichen: prometheus dis.order

    Die Konzerte am 3., 5. und 6. September sind alles andere als „normale“ Sternzeichen: „prometheus dis.order“ ist wahrscheinlich das umfangreichste Projekt der Tonhallen-Saison 2021/22 und ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Tanz, Licht und Sprache. Die spektakuläre Inszenierung sollte…

    mehr

    Download

  • Das Symphonische Palais

    Das Ensemble um Konzertmeister Dragos Manza ist davon überzeugt, dass gut Ding Weile haben will. Vor allem wenn man wie George Enescu vom Perfektionismus angetrieben wird. Insgesamt elf Streichquartette skizzierte der rumänische Komponist, vollendete aber nur zwei – und im Falle seiner…

    mehr

    Download

    Big Bang: Dvorák 8

    Noch immer ist die Tonhalle Düsseldorf das einzige Konzerthaus mit einem eigenen Jugendsinfonieorchester (JSO). Ein jahrelanger Dialog hatte den Weg zu einem weltweit einmaligen Jugendorchesterprojekt ermöglicht. Und dieser Weg hat sich gelohnt. Zu den Konzerten des JSO finden sich in der…

    mehr

    Download

  • Das Symphonische Palais

    Im Kammermusiksaal des historischen Palais Wittgenstein treten die Musikerinnen und Musiker der Düsseldorfer Symphoniker aus dem Kollektiv. In kleinen Kammermusikensembles widmen sie sich eigenen Lieblingsstücken sowie selten Gehörtem, verweben bekannte Kammermusikstücke mit Raritäten.…

    mehr

    Download

    Familienmusikwoche im September

    Ob tanzend durch die Rotunde oder mit neugierigen Ohren unter der Sternenkuppel – wenn die Kleine Tonhalle zur Familienmusikwoche einlädt, wimmelt es im Planetarium der Musik vor Kindern. Im ganzen Haus finden von morgens bis abends Konzerte für den Nachwuchs statt – in sechs…

    mehr

    Download

    Musik hilft: Benefizkonzert für Flutopfer

    Musik verleiht Flügel. Eigentlich. Im Ahrtal ist alles anders, dort liegen Instrumente und Noten verschüttet unter den Trümmern der Schulgebäude und Probenräume. Begraben im Schlamm wie die Träume der Jugendlichen, denen die Flut den Halt unter den Füßen weggerissen hat. „Erst kam Corona,…

    mehr

    Download