Ehring geht ins Konzert

Sonntags um 16:30 Uhr

Der Sträter in Perücke

  • Der Sträter in Perücke

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    Schüler EUR 7 / Studenten 50%

  • Holland Baroque
    Wu Wei
    Sheng
    Torsten Sträter
    Moderation
  • Bei Torsten Sträter kann man sich auf gar nichts verlassen. Außer darauf, dass es gut wird. Manchmal wirft er auf der Bühne spontan sein Programm um, weil er Lust hat, über etwas anderes zu reden. Manchmal plaudert er bis fünf Minuten vor dem Auftritt vorm Theater mit dem Publikum, oder er lädt alle für den nächsten Tag ins Café ein. Sträter ist immer Sträter. Während des Auftritts, danach und davor. Wortgewaltig, sonor, saukomisch. Ein Gigant der Hochkomik. Ehring vermutet, dass Sträter sich mit Musik auskennt, kann es aber nicht beschwören. Er hat ihn gefragt, Sträter hat „Ja“ gesagt und ihm dabei tief in die Augen geblickt. Das muss aber nichts heißen. Wie auch immer, diese Konzertmoderation wird etwas Besonderes. Wer das verpasst, der braucht keine Enkel. Denn er wird ihnen nichts zu erzählen haben.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf gGmbH

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE