Sternstunden

Sonderkonzerte der Tonhalle

Menschenrechtskonzert 2022

  • Menschenrechtskonzert 2022

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    Schüler EUR 7 / Studenten EUR 12

    Aktuelle Hinweise für Ihren Konzertbesuch

  • Düsseldorfer Symphoniker
    Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf
    Dennis Hansel-Dinar
    Einstudierung
    Marisol Montalvo
    Sopran
    Konstantin Krimmel
    Bariton
    Sylvie Rohrer
    Sprecherin
    Adam Fischer
    Dirigent
    Gustav Mahler
    Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert
    René Staar
    Schwarzer Schnee
  • Gedichte waren für Mahler wie Rohdiamanten: Fand er sich in ihrer Struktur wieder, schliff er sie fein und schuf Melodien von schimmernder, stiller Größe. Jedes Jahr zeichnet Adam Fischer im Rahmen des Menschenrechtskonzerts eine Person oder eine Organisation aus, die sich in besonderer Weise für die Menschenrechte einsetzt. Auch wenn noch unklar ist, wer den Preis 2022 entgegennehmen darf: Seine Arbeit wirkt wie Mahlers Melodien schon jetzt in uns nach.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf gGmbH

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE