Abgesagt: Zauber der Melodie

So 14.3.21
Der Chor der Landesregierung, 1977 von dem Düsseldorfer Dirigenten Franz Lamprecht ins Leben gerufen, veranstaltet seit über 40 Jahren die Konzertreihe „ars musica” in der Tonhalle. Das Programm umfasst Orchester- ebenso wie Chorkonzerte, darunter die beliebten Weihnachts- und Neujahrsveranstaltungen und die Konzertreihe „Zauber der Melodie“.
Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg
Lingjia LiangFlöte
Franz LamprechtLeitung und Moderation
Felix Mendelssohn Bartholdy
Kriegsmarsch der Priester (Athalia)
Josef Strauß
Dorfschwalben aus Österreich. Walzer op. 164
Giulio Briccialdi
Il Carnevale di Venezia op. 78
Antonin Dvorák
Humoreske Ges-Dur op. 101/7
Klaus Badelt
Fluch der Karibik
Johann (Sohn) Strauß
Ouvertüre zu "Die Fledermaus"
Dominik Ertl
Hoch- und Deutschmeister-Marsch op. 41
François Borne
Carmen. Fantaisie brillante
Jacques Offenbach
Ouvertüre zu "Gaîté Parisienne" ("Pariser Leben")
Claus Wüsthoff
Der fröhliche Radfahrer
Paul Lincke
Luna-Walzer
Franz Lehár
Zigeunerfest (Ballettszene aus "Zigeunerliebe")
  • null –

  • 11:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Klassik Konzert Gesellschaft e.V.
  • Dieses Konzert musste aufgrund der Corona-Pandemie vom Veranstalter abgesagt werden.