Wird verschoben: Rainald Grebe

Das Münchhausenkonzert

So 1.11.20
Für sein sechstes Solo hat Rainald Grebe einen alten Schmöker zur Hand genommen: Des Freiherrn Münchhausen wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande von 1786. Man hat gleich ein paar Bilder von Münchhausen im Kopf: wie er auf einer Kanonenkugel reitet, sein Pferd von einem Stadttor halbiert wird und beim Saufen hinten ausläuft ... – ein Klassiker. Wer ist dieser Münchhausen? Ein Schwadroneu. Ein großer Labersack. Ein Mann mit zeitlosen Eigenschaften: keine Schwäche zeigen, die Welt erklären. Also perfekte Voraussetzungen für ein Soloprogramm. In unserer Gegenwart der fake news und des bullshits hätte sich Münchhausen wohlfühlen müssen. Also begibt sich Rainald Grebe in die Welt der Lügen und Halbwahrheiten, der Behauptungen und Schönfärbereien, der Hochstapeleien und Verschwörungstheorien. Und alles ist wahr! Der Lügenbaron als Reiseleiter in die Oberflächen unserer Zeit. Inklusive Mondlandung. Mit wunderschönen Songs. Und wunderschönem Licht. Ein wunderbarer Abend.
Rainald GrebeKabarett
Tickets
  • null –

  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Savoy Theater
  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    leider wurde die Veranstaltung vom 01. November 2020 verlegt. Der neue Show-Termin ist der 04.09.2021 um 20 Uhr.
    Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Kunden, die an dem neuen Termin nicht können, können ihre Karten an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie gekauft wurden, zurückgeben.
    Kunden, die ihre Tickets über das Internet gekauft haben, wenden sich bitte an Eventim: www.eventim.de / Tel: 01806-533933 Freundliche Grüße aus dem SAVOY THEATER DÜSSELDORF