Zauber der Melodie

So 17.2.19
Der Chor der Landesregierung, 1977 von dem Düsseldorfer Dirigenten Franz Lamprecht ins Leben gerufen, veranstaltet seit nunmehr über 30 Jahre die Konzertreihe "ars musica" in der Tonhalle. Das Programm umfasst Orchester- ebenso wie Chorkonzerte, darunter die beliebten Weihnachts- und Neujahrsveranstaltungen und die Konzertreihe "Zauber der Melodie".
Rumänische Staatsphilharmonie "Dinu Lipatti" Satu Mare
Valerie EickhoffMezzosopran
Franz LamprechtDirigent und Moderation
Franz Lehár
Wilde Rosen / Walzer
Georg Friedrich Händel
Dopo notte
Felipe Villanueva
Vals poético
Gioacchino Rossini
La danza. Tarantella "Già la luna" (Les soirées musicales Nr. 8)
M. Noak
Heinzelmännchens Wachtparade
Georges Bizet
L’amour est un oiseau /Ja, die Liebe hat bunte Flügel aus "Carmen"
Jerry Brubaker
A Touch of Jazz
Franz von Suppé
Marsch (Boccaccio)
Gioacchino Rossini
Una voce poco fa / Frag' ich mein beklommen Herz (Arie der Rosina aus «Il barbiere di Siviglia»)
Leroy Anderson
Jazz Legato
Leroy Anderson
Jazz-Pizzicato
Matos Rodriguez
La Cumparsita
Johann (Sohn) Strauß
Ich lade gern mir Gäste ein (Die Fledermaus)
Johann (Sohn) Strauß
Rosen aus dem Süden. Walzer
Gioacchino Rossini
Finale aus der Ouvertüre zu Wilhelm Tell
  • Ars Musica –
    Klassik Konzert Gesellschaft mit Franz Lamprecht
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Klassik Konzert Gesellschaft e.V.