Zauber der Melodie

So 24.3.19
Der Chor der Landesregierung, 1977 von dem Düsseldorfer Dirigenten Franz Lamprecht ins Leben gerufen, veranstaltet seit nunmehr über 30 Jahre die Konzertreihe "ars musica" in der Tonhalle. Das Programm umfasst Orchester- ebenso wie Chorkonzerte, darunter die beliebten Weihnachts- und Neujahrsveranstaltungen und die Konzertreihe "Zauber der Melodie".
Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg
Naum GorbuleacTrompete
Franz LamprechtDirigent und Moderation
Carl Michael Ziehrer
Schönfeld-Marsch op. 422
Ruggero Leoncavallo
Mattinata
Nikolai Rimsky-Korsakow
Dubinushka, Op. 62
Grigoras Dinicu
Hora Staccato
Georges Bizet
L'Arlésienne-Suite Nr. 2
Nino Rota
Der Pate
Isaac Albéniz
Sevilla op. 47/3 (Suite española)
Dolly Parton
I will always love you
Leroy Anderson
Irish Suite (1. Teil)
John Williams
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Auszüge)
Francis Lai
Where do I begin? (Thema aus «Love Story»)
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 6 D-Dur (Bearbeitung für Orchester)
Jean-Baptiste Arban
Karneval in Venedig
Johann (Sohn) Strauß
Wiener Blut. Walzer op. 354
Antonin Dvorák
Slawischer Tanz H-Dur (A-Dur) op. 72/1
  • Ars Musica –
    Klassik Konzert Gesellschaft mit Franz Lamprecht
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Klassik Konzert Gesellschaft e.V.