Zauber der Melodie

So 10.11.19
Der Chor der Landesregierung, 1977 von dem Düsseldorfer Dirigenten Franz Lamprecht ins Leben gerufen, veranstaltet seit nunmehr weit über 30 Jahren die Konzertreihe "ars musica" in der Tonhalle. Das Programm umfasst Orchester- ebenso wie Chorkonzerte, darunter die beliebten Weihnachts- und Neujahrsveranstaltungen und die Konzertreihe "Zauber der Melodie".
Rumänische Staatsphilharmonie "Dinu Lipatti" Satu Mare
Mihály DuffekFagott
Franz LamprechtDirigent und Moderation
Martin Böttcher
Winnetou
Robert Schumann
Träumerei op. 15 Nr. 7 (Fassung für Orchester: Josef Strauß)
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 2 d-moll (Bearbeitung für Orchester)
Carl Maria von Weber
Konzert für Fagott und Orchester F-Dur (1. Satz)
Ennio Morricone
"Gabriel's Oboe" aus "The Mission" (arr. Thomas Schlerka / Ursula Neubert)
Bedrich Smetana
Tanz der Komödianten (Die verkaufte Braut)
Carl Maria von Weber
Aufforderung zum Tanze op. 65
Albert Lortzing
Holzschuhtanz (Zar und Zimmermann)
Carl Maria von Weber
Konzert für Fagott und Orchester (2. und 3. Satz)
Nino Rota
La strada
Franz Lehár
Gold und Silber. Walzer op. 79
John Philipp Sousa
Washington Post
  • Ars Musica –
    Klassik Konzert Gesellschaft mit Franz Lamprecht
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Klassik Konzert Gesellschaft e.V.