BEETHOVEN BEI UNS

Musikalische Lesung

Sa 14.12.19
Inmitten des urbanen Treibens lädt das Heine Haus. Literaturhaus Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Tonhalle am 3. Adventswochenende zu einer musikalischen Lesung ein. Vorbei an den Bücherregalen der Müller & Böhm Literaturhandlung, treffen im hinteren Teil des ehemaligen Geburtshauses drei Musiker*innen der Düsseldorfer Symphoniker auf den Schauspieler und Sprecher Oliver El-Fayoumy. In einem kurzweiligen Wechselspiel aus Musik und Sprache widmen sie sich Ludwig van Beethoven und wagen einen ganz neuen Blick auf den gebürtigen Rheinländer: Egal ob zwischen den Zeilen seiner Noten oder hinter den Worten seiner Briefe – Beethoven war ein Mensch, der wider seiner so oft dargestellten ernsten Mine, jede Menge Witz besaß und diesen auch hörbar machte.
Dragos ManzaVioline
Christian AtanasiuViola
Christiane TetardFlöte
Oliver El-FayoumySprecher
Ludwig van Beethoven
Serenade D-Dur op. 25 für Flöte, Violine und Viola

Die musikalische Lesung findet im Rahmen von "Beethoven bei uns" statt, einer bundesweiten Initiative, die mit (halb-)öffentlichen Hauskonzerten den Auftakt zum offiziellen Beethovenjahr 2020 bildet. Impulsgeberin ist die Jubiläums Gesellschaft BTHVN 2020.

  • Das symphonische Palais –
    Die Kammerkonzerte der Düsseldorfer Symphoniker
  • 16:00 Konzertbeginn
  • Heine Haus Düsseldorf
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH