Wird verschoben: Das Symphonische Palais

So 4.7.21
Im Kammermusiksaal des historischen Palais Wittgenstein treten die Musikerinnen und Musiker der Düsseldorfer Symphoniker aus dem Kollektiv. Mal zu zweit, mal zu acht widmen sie sich in Kammermusikensembles eigenen Lieblingsstücken sowie selten Gehörtem. Ob die Sonate des Engländers Arnold Bax oder das geniale zweite Quartett Alexander Zemlinskys – was oft jahrelang in Regalen oder Schubladen schlummerte, kommt im "Symphonischen Palais" ans Tageslicht und wird, musikalisch auf den Punkt, mit gebührender Aufmerksamkeit bedacht.
Hyunmi Kim-BayerVioline
Augusta Romaskeviciute-CruzViola
Eduard BayerVioline
Gilad KaplanskyVioloncello
Joseph Haydn
Streichquartett C-Dur Hob. III/32
Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett
Alexander Zemlinsky
Streichquartett Nr. 2 op. 15
  • Das symphonische Palais –
    Die Kammerkonzerte der Düsseldorfer Symphoniker
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Palais Wittgenstein
  • Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut
  • Diese Veranstaltung wird verschoben auf den 19.9.2021.