Weihnachtssingen

So 8.12.19
Halleluja! Wer einmal DAS berühmte „Hallelujah“ aus dem „Messias“ von Georg Friedrich Händel unterm Sternenhimmel der Tonhalle schmettern will, merkt sich den Termin des nächsten Düsseldorfer Weihnachtssingens: Sonntag, 2.Advent, 8.Dezember um 11 Uhr in der Tonhalle. Dann wird dieses weltberühmte Jubelstückmit unseremDüsseldorfer Publikumschor den grandiosen Höhepunkt des Weihnachtssingens bilden. Dazu gibt es bekannte Weihnachtslieder zum spontanen Mitsingen für jedermann, Ausschnitte aus der „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten sowie Stücke aus der„Feuerwerks- und Wassermusik von Händel“.
Anmeldung für den Publikumschor: publikumschor@tonhalle.de
Kinderorchester der Tonhalle
U 16 - das junge JSO der Tonhalle
Caroliná von MarschallDirigentin
junger kammerchor düsseldorf
Maria SaltykovaDirigentin
Publikumschor Düsseldorf
Paula FritzSprecherin
Norbert EbelAutor
Udo FlaskampOrgel, Moderation und Leitung des Offenen Singens
Benjamin Britten
A Ceremony of Carols (Auszüge)
Georg Friedrich Händel
Hallelujah (Der Messias)
Georg Friedrich Händel
Wassermusik (Bearbeitung für Kinderorchester, Auszüge)
Georg Friedrich Händel
Feuerwerksmusik (Bearbeitung für Kinderorchester, Auszüge)

Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen
  • Fixsterne –
    Konzerte zu den Festtagen
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf