Neujahrskonzert Düsseldorfer Symphoniker

Tanz das Neue!

Mi 1.1.20
Mit feurigen Rhythmen und singenden Geigen läuten die Düsseldorfer Symphoniker das Jahr 2020 ein. Der Brite Alpesh Chauhan, der schon in unseren Sternzeichen begeisterte und ganz bald dort wieder zu erleben sein wird, schlägt zusammen mit dem japanischen Geiger Fumiaki Miura einen Bogen vom Slawischen ins Romanische und wieder zurück. Tänze und instrumentale Gesänge von acht Komponisten aus acht Ländern machen die 11.&12. Stunde des Neuen Jahres gefühlt zu den kürzesten!

Düsseldorfer Symphoniker
Fumiaki MiuraVioline
Alpesh ChauhanDirigent
Antonin Dvorák
Slawischer Tanz C-Dur op. 46/1
Antonin Dvorák
Slawischer Tanz c-moll op. 72/2
Antonin Dvorák
Slawischer Tanz C-Dur op. 72/7
Jules Massenet
Méditation aus "Thais"
Maurice Ravel
Tzigane
Alberto Ginastera
Estancia. Ballett-Suite op. 8a
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 10 (Bearbeitung für Orchester: Johannes Brahms)
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 6 D-Dur (Bearbeitung für Orchester)
Pablo de Sarasate
Zigeunerweisen op. 20
Giuseppe Verdi
Ballabili aus "Macbeth"
Zoltán Kodály
Tänze aus Galánta
  • Fixsterne –
    Konzerte zu den Festtagen
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf