© Tonhalle Düsseldorf

Chihiros Reise

mit Gordon Hamilton und den Düsseldorfer Symphonikern

Do 3.11.22
Ein uralter, mystischer Wald, der tiefgrün und braun schimmert, wird von Geistern bevölkert. Dann wird der Wald vom Menschen zerstört, um Platz zu machen für eine Fabrik. Die Gesundheit des Waldes spielt nicht nur bei »Prinzessin Mononoke« eine entscheidende Rolle. Auch bei »Chihiros Reise ins Zauberland« geht es um das Thema, wie Menschen und Umwelt in Harmonie gemeinsam existieren können. Überall da, wo der Mensch rücksichtslos in die Natur eingreift, sind wir alle bedroht. Die #Ignition mit den Düsseldorfer Symphonikern und Gordon Hamilton taucht ein in die Welt der großen Anime-Filme, bringt Musik von Tschaikowsky und Auszüge aus den Soundtracks von »Jurrasic Park« und »Alien« und entführt uns in den »Garden of Animals«. Dieses brandneue Werk von Gordon Hamilton beschreibt ebenfalls Tiere und unsere Umwelt auf die einzigartige #Ignition-Weise.
Düsseldorfer Symphoniker
Julia SmirnovaVioline
Konstantin ManaevVioloncello
Jörg MohrRegie
Gordon HamiltonDirigent
Joe Hisaishi
Princess Mononoke - The Legend of Ashitaka
Joe Hisaishi
"Spirited Away" Suite
Peter I. Tschaikowsky
Nussknacker-Suite (Auszüge)
John Williams
Main title (Jurassic Park)
James Horner
"Alien" Suite
Gordon Hamilton
Garden of Animals

Das Doppelkonzert "Animal Garden" entstand in Zusammenarbeit von New Classic Duo (Julia Smirnova - Violine, Konstantin Manaev - Violoncello) und Gordon Hamilton und wird durch NEUSTART KULTUR und BKM unterstützt.

Die Veranstaltung liegen leider in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden. Verpassen Sie ab jetzt nie wieder ein Konzert: Zu unseren Abonnements geht es hier entlang.
Jetzt entdecken