Lyrik Marathon - Jüdische Kulturtage

Wort an Wort

So 14.4.19
Schon 2015 beteiligten sich mehr als 200 Düsseldorfer Bürger am Lyrikmarathon des Heine-Instituts, einer Lesung für Solidarität, gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit. 2017 fand der Lyrikmarathon im Nelly Sachs Haus ebenfalls mit großer Beteiligung statt. Nun werden in der Tonhalle Lieblingsgedichte deutsch-jüdischer Autorinnen und Autoren, präsentiert. Gelesen werden sie von Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürgern.

Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger lesen Gedichte deutsch-jüdischer Autorinnen und Autoren
Tickets
  • Komet –
    Das Programm unserer Gastveranstalter
  • 11:00 Konzertbeginn
  • Rotunde/Foyer
  • Veranstalter: Heinrich Heine Universität Düsseldorf Stabsstelle Kommunikation