Wird verschoben: Mikis Theodorakis

Mikis Theodorakis 95 Jahre

Fr 1.5.20
Mikis Theodorakis ist der bekannteste griechische Komponist des 20. Jahrhunderts. Besonders seine Filmmusiken zu „Alexis Zorbas“, „Z“ und „Serpico“ sowie die Vertonung des „Canto General“ nach den Versen von Pablo Neruda erfuhren weltweit große Beachtung. Zu seinem über eintausend Werke umfassenden Schaffen zählen sinfonische Kompositionen und eine Vielzahl von Liedern. Anlässlich seines 95. Geburtsjahres widmet ihm sein Orchester ein Konzert, in dessen Zentrum seine bedeutendsten Lieder („Z“, „Canto General“, „State of Siege“ u.v.a.) ebenso wie die bewegenden Melodien aus Filmen und natürlich der legendäre "Zorbas" stehen. Von „Z“ bis „Zorbas“! Happy birthday Mikis!
Mikis Theodorakis Orchestra
Dimitris MpasisGesang
Sofia PapazoglouGesang
Maria ZlataniGesang
Spyros KoutsovasilisGesang
Margarita TheodorakisKünstlerische Leitung
Alexandros KarozasMusikalische Leitung

Werke von Mikis Theodorakis
  • Komet –
    Das Programm unserer Gastveranstalter
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Karozas Entertainment GmbH
  • Aufgrund der Coronakrise muss diese Veranstaltung leider verschoben werden. Wir haben als Ersatztermin 20.02.2021 gefunden. Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.