Wird verschoben: Die Nacht der 5 Tenöre

So 3.1.21
Fünf stimmgewaltige Tenöre, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, kommen für "Die Nacht der 5 Tenöre" zusammen, um in Begleitung des Plovdiv Symphonic Orchestra ihr Publikum zu verzaubern. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf Arien aus bekannten Opern wie "Aida", "Nabucco", "Tosca", "Carmen", "La Traviata" oder "Der Zigeunerbaron". Zusätzlich erklingen berühmte italienische Canzone. Unterstützung erhalten Orchester und Tenöre von einer weiblichen Stimme – Andrea Hörkens. Die europaweit gefragte Sopranistin führt moderierend durch die Gala und avanciert mit ihrer charmanten, liebenswerten Art binnen kürzester Zeit zum Publikumsliebling.
Plovdiver Symphoniker
Vincenzo SansoTenor
Luigi FrattolaTenor
Orfeo ZanettiTenor
Daniel DamyanovTenor
Momtchil KaraivanovTenor
Nayden TodorovDirigent
Andrea HörkensModeration

Italienische Canzone und Opernarien aus Aida, Nabucco, Tosca, Carmen, La Traviata u. a.
Tickets
  • Komet –
    Das Programm unserer Gastveranstalter
  • 18:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: RGV Musikproduktionen und Eventgestaltung Inh. Ralf Grefkes
  • Aufgrund der Corona-Pandemie wird diese Veranstaltung auf den 09.01.2022 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.