Wiener Symphoniker

Wiener Essenz

Di 28.2.23
Düster und bedrohlich beginnt dieser Abend, wenn die ersten Takte von Beethovens "Egmont"- Ouvertüre erklingen. Doch was folgt, ist alle andere als ein Trauerspiel. Denn Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 lässt alle Schwermut sogleich verfliegen. Diese Eigenschaften teilt es sich mit Brahms‘ 2. Symphonie. Und wenn nun die Wiener Symphoniker die Werke dieser beiden Komponisten anstimmen, dann erleben Sie bei uns nicht nur einen musikalisch unvergesslichen Abend – Sie erleben die Wiener Essenz.
Wiener Symphoniker
Jaap van ZwedenDirigent
Beatrice RanaKlavier
Ludwig van Beethoven
Ouverture zu "Egmont" op. 84
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Johannes Brahms
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Tickets
  • Meisterkonzerte –
    KTK Heinersdorff
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Konzert Theater Kontor Heinersdorff GmbH
  • Die Karten sind an der Konzertkasse der Tonhalle vor Ort, telefonisch unter 0211. 91 38 75 38 oder per E-Mail an konzertkasse@tonhalle.de erhältlich.