Abgesagt: Na hör'n Sie mal!

Mi 3.6.20
Hier gibt es keine Standards, hier ist alles immer neu: In der Kammermusikreihe des notabu.ensemble neue musik mutiert der Helmut-Hentrich- Saal zur Experimentierstube. Mal still und meditativ, mal bombastisch-mitreißend - ganz nah an den Musikern erlebt das Publikum die Grenzenlosigkeit zeitgenössischer Klangsprachen. 30 Minuten vor jedem Konzert gibt es in der Einführungsreihe "Spacewalk" Gelegenheit, die Komponisten und Werke des Programms vorab kennen zu lernen.
notabu.ensemble neue musik
Orion-Ensemble
Mark-Andreas SchlingensiepenDirigent

Werke von Jean-Luc Darbellay (UA) und Mark-Andreas Schlingensiepen (UA)
  • Na hör'n Sie mal –
    neue Musik
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Helmut-Hentrich-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH
  • Leider mussten wir diese Vorstellung absagen. Für Rückgaben ist die Vorverkaufsstelle zuständig, an der Sie Ihre Eintrittskarten erworben haben. Wenn Sie Einzelkarten an der Konzertkasse der Tonhalle oder in unserem Webshop erworben haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit den Buchungsangaben (Veranstaltungsdatum/-name, Auftragsnummer, Ihren Name und Adresse). Wir erstatten Ihnen den Kartenpreis in Form von Wertgutscheinen und senden Ihnen diese postalisch oder per E-Mail an Ihre beim Kauf angegebene Adresse zu. Alternativ helfen Sie uns sehr mit jeder Form der Zuwendung des Kartenpreises als Spende.