Abgesagt: Na hör'n Sie mal!

Düsseldorf und mehr...

Fr 6.11.20
Sie haben es bereits gehört und gelesen: Ab dem 2. November dürfen die deutschen Konzerthäuser erstmal keine Veranstaltungen anbieten. Dies betrifft leider auch dieses Konzert. Gerade in diesen schwierigen Zeiten müssen wir zusammenhalten. Wir wissen, wie gut Konzertbesuche und das Erleben von Musik tun können und bedauern die Absage der Konzerte sehr. Alle Kunden haben wir informiert. Bitte bleiben Sie gesund!
Christof HilgerKlarinette
notabu.ensemble neue musik
Mark-Andreas SchlingensiepenLeitung
Diethelm Zuckmantel
Deuce für Klavier, Marimba und Drumset
Raimund Juelich
Werkstück 2 für Schlagzeug
Norbert Laufer
Introduktion, Kantabile und Tanz. Konzertepisoden für Klarinette, Streicher und Schlagzeug
Cristóbal Halffter
Endechas para una reina de Espana für Streichsextett
  • Na hör'n Sie mal –
    neue Musik
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH
  • Dieses Konzert mussten wir leider absagen. Wenn Sie Einzelkarten an der Konzertkasse der Tonhalle oder in unserem Webshop erworben haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit den Buchungsangaben (Veranstaltungsdatum/-name, Auftragsnummer, Ihren Name und Adresse). Wir erstatten Ihnen den Kartenpreis in Form eines Wertgutscheins und senden Ihnen diesen per Post oder per E-Mail an Ihre beim Kauf angegebene Adresse zu. Wir bemühen uns Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Wir bitten Sie um etwas Geduld. Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Konzertkasse gerne telefonisch unter 0211.91 38 75 38 zur Verfügung (Mo bis Fr 10 - 19 Uhr und Sa 10 - 14 Uhr).