Na hör'n Sie mal!

Düsseldorf und mehr...

Mi 1.9.21
Hier gibt es keine Standards, hier ist alles immer neu: In der Kammermusikreihe des notabu.ensemble neue musik mutiert der Helmut-Hentrich-Saal zur Experimentierstube. Mal still und meditativ, mal bombastisch-mitreißend – ganz nah an den Musikern erlebt das Publikum die Grenzenlosigkeit aktueller Klangsprachen. 30 Minuten vor jedem Konzert gibt es in der Einführungsreihe »Spacewalk« Gelegenheit, die Komponistinnen und Komponisten sowie die Werke des Programms vorab kennen zu lernen.
notabu.ensemble neue musik
Salome AmendSchlagzeug
Christof HilgerKlarinette
Yukiko FujiedaKlavier
Frederike MöllerKlavier
Mark-Andreas SchlingensiepenLeitung
Diethelm Zuckmantel
Deuce für Klavier, Marimba und Drumset
Norbert Laufer
Introduktion, Kantabile und Tanz. Konzertepisoden für Klarinette, Streicher und Schlagzeug
Raimund Juelich
Werkstück 2 für Schlagzeug
Igor Strawinsky
Le Sacre du Printemps / Bilder aus dem heidnischen Rußland (Fassung für zwei Klaviere)
Tickets
  • Na hör'n Sie mal –
    neue Musik
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Helmut-Hentrich-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH
  • Buchung über den Button TICKETINFO oder unter webshop.tonhalle.de